GIAN SALIS ARCHITEKT DIPL. ETH/SIA

Projekte     Info     Kontakt








GIAN SALIS ARCHITEKTUR GMBH
Gründungsjahr: GmbH 2015, Einzelfirma 2008 Inhaber und Geschäftsführer: Gian Salis Mitgliedschaft: SIA Schweizer Ingenieur- und Architektenverband Tätigkeitsbereiche: Kultur, Wohnen, Bildung, Gewerbe Kernkompetenzen: Konzeptionelle Studien, Entwurf, Projektierung und Ausführungsplanung von anspruchsvollen Neu- und Umbauten

GIAN SALIS Dipl. Architekt ETH
Projektleiter im Atelier Peter Zumthor, Haldenstein, 2005 – 2008 Projektleiter im Büro Loeliger Strub Architektur, Zürich, 2001 - 2005 Architektur-Studium, ETH Zürich, 1993 - 2000, Diplom 2001 Vorkurs, Zürcher Hochschule der Künste, 1995 - 1996

LEHRE
Gastkritiker an Hochschulen Dozent am Lehrstuhl für Architektur und Konstruktion Prof. A. Spiro, ETH Zürich, 2012 - 2015 Assistent am Lehrstuhl für Architektur und Konstruktion Prof. A. Spiro, ETH Zürich, 2008 - 2012 Assistent am Lehrstuhl für Architektur und Konstruktion Ass. Prof. D. Hebel, ETH Zürich, 2015 Konzeption und Aufbau Materialsammlung D-ARCH, in Zusammenarbeit mit Prof. A. Spiro und M. Joachim, Baubibliothek 2008-2015

MITARBEITER
Eliane Windlin Thomas Meyer Thierry Fehr

AUSZEICHNUNGEN
Auszeichnung Prix Lignum 2018 2. Rang Region Nord, Konzertfoyer Künstlerhaus Boswil Nominierung ‘Die Besten 2017’, Konzertfoyer Künstlerhaus Boswil Auszeichnung Häuser des Jahres 2014, Wohnhaus am Hang

VORTRÄGE
Stampflehm-Arbeiten, Atelier Achermann, HSLU Hochschule Luzern, Mai 2017 Rammed Earth Works, Atelier Roger Boltshauser, EPFL Lausanne, Oktober 2016 Stampflehm-Arbeiten, Atelier Achermann, HSLU Hochschule Luzern, April 2016 Ressource Erde – Lehm als Baumaterial, Ass. Prof. Hebel, ETH Zürich, April 2016

AUSSTELLUNGEN
Pisé – tradition et potentiel, Archizoom, EPFL Lausanne, März - Juni 2017 Gebaute Erde, Ziegeleimuseum Cham, Sommer 2016 Häuser des Jahres 2014, Deutsches Architekturmuseum Frankfurt, Sept. - Nov. 2014

PUBLIKATIONEN (Auswahl)
House on a Slope in Wyhlen, in ‘the sunny side of life’, Chris van Uffelen, 2018 Foyer für die Konzertkirche Boswil, AS Schweizer Architektur Nr. 207, 4/2017 Foyer Künstlerhaus Boswil, Lignum Holzbulletin 125/2017 Ein Tier im Garten, Daniel Kurz, werk, bauen + wohnen 9-2017 Subtiler Schwung, Andres Herzog, Hochparterre 6-7/2017 Geformtes Tragwerk, Charles von Büren, TEC21, 2. 6. 2017 Warmer Empfang für Konzertgäste, Cornelia Bisch, Luzerner Zeitung, 23. 2. 2017 Gian Salis Architekt, in Architects’ Directory 2016, Wallpaper* 2016 Das erste Mal, Norbert Fiebig, Beton-Prisma Nr. 101, 2015 House on a Hillside, Huge Strange, Building Design, 2015 Kontext: Stampflehm, zu Gast bei Karin Salm, Radio DRS2, 21. 10. 2015 Stampfen und Studieren, Andres Herzog, Tages Anzeiger, 14. 11. 2014 Projektionsflächen am Hang, David Strohm, NZZ am Sonntag, 21. 9. 2014 Roher Charme, Häuser des Jahres, U. Poschardt, W. Bachmann, Callwey Verlag 2014

LINKS

Materialarchiv